Anmeldung

Fülle bitte das Anmeldeformular aus und im Anschluss sende ich dir deine Rechnung zu! Danke.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Leistung

Der von der Teilnehmerin/dem Teilnehmer gebuchte Kurs findet – mit Ausnahme der in Punkt 2 genannten Zeiten – wöchentlich im Seminarraum der Apotheke Kürnberg, Limesstraße 1, 4060 Leonding, statt.

Die Dauer einer Yoga Einheit beträgt 60 Minuten. Die Anmeldung zu einem Yogakurs / Workshop / Reise erfolgt schriftlich per Anmeldeformular auf www.goforyoga.at und ist für den gebuchten Kurs/Workshop verbindlich. Eine Ausnahme ist nur in Absprache mit der Yogalehrerin möglich. Ein Anspruch darauf, versäumte Stunden nachzuholen, besteht nicht! 

Die Kurszeiten werden von der Yogalehrerin festgelegt. Einlass zum Kurs ist 15 Minuten vor dem Unterricht, Pünktlichkeit wird vorausgesetzt, um die anderen Teilnehmer/innen nicht zu stören. Die Basis des Yogaunterrichtes beruht auf den allgemeinen Yogalehren T. Krishnamacharya und integriert Anusara Yoga & Yogatherapie nach Remo Rittiner.

2. Feiertage, Ferienzeiten

An gesetzlichen Feiertagen & in den Schulferien (wenn in den Schulferien der Yoga Unterricht entfällt wird das von der Yogalehrerin rechtzeitig bekannt gegeben) findet kein Unterricht statt.

3. Haftung

Die Schülerinnen und Schüler nehmen in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko hin am Yogaunterricht teil. Der „Yogagruppenunterricht“ ersetzt keine Therapie und ist deshalb ungeeignet für Menschen mit akuten körperlichen oder psychischen Störungen. Hierzu sind die Gesundheit-Yoga Einzelstunden gedacht. Gesundheitliche Beeinträchtigungen sind der Yogalehrerin mit der Anmeldung und in akuten Fällen auch vor dem Unterricht mitzuteilen. Dies gilt auch für dauerhafte Erkrankungen und relevante Vorerkrankungen. Bei allen Kursen, Seminaren, Workshops und Yogaferien, wird Selbstverantwortlichkeit und eine normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Wenn Sie sich in psychotherapeutischer Behandlung befinden, besprechen Sie die Teilnahme mit Ihrem Therapeuten. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollte vorher mit einem Arzt oder Heilpraktiker abgeklärt werden, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind. Die Yogalehrerin übernimmt keine Haftung für Verletzungen oder Schädigungen irgendwelcher Art, die durch unsachgemäße Anwendung der Unterrichtsinhalte entstanden sind. Die Yogalehrerin übernimmt keine Haftung für Kleidung und Wertsachen. Alle Wertsachen bitte mit in den Yogaraum nehmen (Handys bitte ausschalten!). Änderungen und Ergänzungen dieser AGB und sämtliche Kursverträge bedürfen der Schriftform.

4. Zahlung

Die Kursgebühren sind spätestens eine Woche vor Beginn des Kurses auf folgendes Konto zu überweisen:

 Lisa Pühringer, Hypo Bank, IBAN: AT33 5400 0000 0967 9408 BIC: OBLAAT2L

5. Kündigung

Ein außerordentliches Kündigungsrecht besteht bei einer akuten oder einer dauerhaften Erkrankung, die die Teilnahme am Unterricht verhindert. Eine Kündigung durch die Yogalehrerin ist nur aus wichtigem Grund und fristlos möglich.

6. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Klauseln der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.